Sehr geehrte Reisebüro-Partner!

Die mit 1. Juli 2018 in Kraft tretende Pauschalreiserichtlinie, die ab diesem Zeitpunkt auf Verträge angewendet werden muss, stellt die gesamte Tourismusbranche vor neue Herausforderungen. Um Sie im Reisebüro im Umgang mit den neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen und den damit verbundenen Änderungen und Pflichten bestmöglich zu unterstützen, finden Sie ab sofort in CETS direkt bei der Position im ShoppingCart zusätzliche Buttons. Diese sind mit Informationen zur neuen Pauschalreiserichtlinie hinterlegt. Angezeigt werden die Buttons nur dann, wenn die entsprechenden Daten vom jeweiligen Veranstalter bereits an uns übermittelt wurden. 

Welcher Button was bedeutet 

  wird angezeigt, wenn es sich laut Information vom Veranstalter um eine 
     „Pauschalreise“ handelt.

  wird angezeigt, wenn die Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist.

  wird angezeigt, wenn die Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität 
      nicht geeignet ist.

  wird angezeigt, wenn vom Veranstalter ein Link zum Formblatt vorliegt. Mit einem Klick
       auf den Button öffnet sich der Link bzw. das Formblatt. 

  wird angezeigt, wenn vom Veranstalter Einreisebestimmungen vorliegen. Mit einem Klick auf den Button öffnen sich diese bzw. das Personenfenster mit den zu diesen Personen zugeordneten Einreisebestimmungen, sofern unterschiedliche Einreisebestimmungen auf Teilnehmerebene zutreffen.


Neu ab 19. Juni 2018: Directive Form Assistant
Liegen keine Informationen vom Veranstalter vor bzw. werden von Ihnen mehrere Leistungsträger für die Reise Ihres Kunden gebündelt, kann das entsprechende Formblatt über den, ab 19. Juni 2018, in CETS integrierten, „Directive Form Assistant“ abgerufen werden. Nach Auswahl des gebuchten Veranstalters und dessen dazugehöriger Versicherung können Sie entweder das Formblatt für Pauschalreisen oder das Formblatt für verbundene Reiseleistungen ausdrucken. Für die Wahl des Veranstalters und des damit verbundenen, korrekten Formblattes zeichnet der Reisebüromitarbeiter verantwortlich. Eine Anleitung zum „Directive Form Assistance“ folgt in Kürze.

Sind Fragen aufgetaucht? Ihr Verkaufsbetreuer steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns unter sales.austria@travelport.com. 

Herzliche Grüße,

Ihr Team von Travelport Austria

© 2018 Travelport. All rights reserved.
Travelport, the Travelport logo, Apollo, Galileo and Worldspan are trademarks of Travelport.
Privacy policy Terms and conditions